ICH - 48!?

von Rossek

ICH - 48!?

         

Überraschenderweise bin ich am Sonntag wieder ein Jahr älter geworden. Anstatt der geliebten 7 steht da jetzt eine 8 hinter der 4. Also 48. Diese Zahl steht entsprechend der Zahlendeutung nach Dan Millman (Die Lebenszahl als Lebensweg) für „aus der alten Struktur heraus entsteht eine neue Qualität“. Na endlich! Mehr als 2 Jahre habe ich darauf hingearbeitet.

Nach meiner konsequenten und vielleicht (wage)mutigen Entscheidung vor genau zwei Jahren, die Schule zu verlassen, war ich in ein tiefes Loch gestürzt mit Panikattacken und schweren depressiven Phasen. Was folgte, war harte Arbeit in vielen Bereichen oder besser gesagt auf vielen Ebenen meines Seins. Stück für Stück habe ich aus dem Keller ans Licht befördert, angeschaut, verändert, losgelassen. Symptomatisch für das Auf und Ab in dieser Zeit und gleichzeitig auch Höhepunkt war die tolle Zeit in Neuseeland mit dem anschließenden Absturz bei der "Landung" daheim. Ich durfte mich neu zusammensetzen und bin heute unglaublich froh, diese Zeit lebend überstanden zu haben. Bezüglich meiner Familie und meiner kürzlich verstorbenen Freundin fällt es mir schwer, das zuzugeben - aber alles andere entspräche nicht der Wahrheit. Alle, die selbst an Depressionen leiden oder litten, wissen wovon ich spreche. Ich bin dankbar dafür, das erfahren zu haben. Es ist für meine Arbeit von unschätzbarem Wert.

"Wenn du eine Hand suchst, die dich aus dem Sumpf zieht,...

Weiter lesen

Ela

von Rossek

Zum Tod von Ela Popela Wagner

         


Ich sitze an meinem Lieblingsplatz in Brandenburg an der Havel und lasse den Tränen freien Lauf.

SIE IST NICHT MEHR DA.

Ein Spatz sitzt neben mir und schaut mich frech an. Ist sie das vielleicht?

Ständig fallen mir Situationen mit ihr ein: damals in Golzow an der Realschule - ich war ihre Sport- und Geschichtslehrerin. Interessanter als Geschichte fand sie alles, was um sie herum passierte.

Weiter lesen

10 Jahre Nordic Walking

von Rossek
Weiter lesen